In so einem Alter kannst du viel erzählen In so einem Alter kannst du was erzählen
                                                                                                                                      In so einem Alter kannst du viel erzählen                                                                                     In so einem Alter kannst du was erzählen                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      

Es erinnern sich mit

Uli Ackermann, geb. Jäger, Neuwied, früher Oberlahnstein - Peter und Gabi Auras, Lahnstein - Kurt Baumstieger, Nied - Christoph Bretz, Lahnstein,- jetzt Emmersthausen - Gereon Bollinger, Lahnstein jetzt Strüth - Georg  Breit, Westerwald, früher Nievern -- Ilse Heil, geb. Diel, Frankfurt-Nied - Wolfgang Dörhöfer, früher Nied - Georg Endres, Frankfurt-Nied, bis vor kurzem dort Ortsvorsteher - Dieter Enkirch; Osterspai, früher Dekanats-jugensprecher in St. Goarshausen - Sibylle Fingerhut-Oppelt, Lahnstein - Thomas Frank, Braunfels und Solms - Reinhardt Fröhbrodt, Nievern - Bernhard Geil, Stadtarchivar in Lahnstein - Christoph Geis, Lahnstein - Monika und Karl Maron, Lahnstein, jetzt Nastätten - Monika Hein, Nievern - Beate Hies, Nievern - Stefan Hofer, Hüttenberg, früher auch mal in JVA Frankfurt I, jetzt Pastoralreferent im Pastoralen Raum Braunfels - Jahr, Braunfels - Claudia, geb. Jordan und ihre Geschwister in Braunfels - Christa Friederike Keßler, Schulleiterin des MDG-Gymnasiums in Lahnstein, war Schülerin - Dorkas Kiefer, früher Braunfels, jetzt Schauspielerin überall, Ex-Messdienerin - Klaus und Ota Kiefer, Braunfels - Hans Krause, früher im Plenter - Dieter Kruska, Frankfurt-Nied, Klassenkamerad in der Niddaschule, Heimatverein Nied - Franz Lehmler, ehem. Ortsbürgermeister Nievern, früher Junge Union Nievern - Peter Linz, Rodgau früher Frankfurt-Nied - Jürgen Lott, Preungesheim, früher Frankfurt-Nied - Kirsten Mehl-Bender, früher Niederlahnstein jetzt Rodgau-Jügesheim - Michael Naß, Lahnstein - Walter Nouvortne, Stadtverwaltung Lahnstein, Leiter des Jugendkulturzentrums in Lahnstein - Kläre und Michael Paulus, Lahnstein im Plenter - Gerd Quembach, früher Lahnstein (oder Braubach?) jetzt Andernach - Manfred Radermacher (Radscha), Lahnstein - Anne Ruggia, Braunfels, damals im Kath. Jugendamt Wetzlar - Joachim Schäfer, damals Junge in Niederlahnstein, jetzt Pastoralreferent in Wetzlar - Helga Scheh, Lahnstein - Uwe Schladt, Nieder-Lahnstein - Hans Peter Schneider, früher Koblenz-Pfaffendorf, ZiVi im Kath.Jugendamt Rhein-Lahn, jetzt Frankfurt - Rita Schöbe, Nievern - Jürgen Schöntges, Braubach/Lahnstein - Reinhold Schwartz, Frankfurt-Rödelheim, früher Frankfurt-Nied - Franz Rudolf Stein, damals Organist in Nievern - Valentin T.K., jetzt Genf, früher DR Kongo -  Herr Valler, früher Schulleiter der Schillerschule in Niederlahnstein -  Bernd und Angelika Vogel, Braunfels -  Ottmar Vorländer, ehem. Caritasdirektor Main-Taunus Hofheim früher Gruppenleiter, KJG und ZiVi Lahnstein - Gudrun Volk, geb. Engelmann, Kamp - Hannelore Weichel, geb. Küchler  - meine Kusine, Frankfurt-Nied - Michael Wirges, Wickie, Nievern, - Lutz Zaun, damals Gruppenleiter in Nievern,jetzt (2016) Ortsbürgermeister, gerade gewählt. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gert Linz