Im Frankfurter Dommuseum gefunden: Einzug zur Kaiserwahl und Kaiserkrönung 1742-1743 in Frankfurt. Da war was los! Und auch bei den Messen. 1848-1849 drängten sich die deutschen Abgeordneten hier.
Im Frankfurter Dommuseum gefunden: Einzug zur Kaiserwahl und Kaiserkrönung 1742-1743 in Frankfurt.Da war was los! Und auch bei den Messen. 1848-1849 drängten sich die deutschen Abgeordneten hier.

Mein Aufreger Nr. 2

 

Frankfurt - Hauptstadt der Kriminalität?

 

Frankfurt wird immer wieder in der Presse als "deutsche Hauptstadt der Kriminalität" bezeichnet. Schau genau hin; Ist es die Polizeistatistik, die sie anführen? Da werden nur die Verhafteten ausgewiesen. Ob Untersuchungshaft von einem Richter angeordnet wird, steht da nicht drin. Ist des die Kriminalstatistik? Dann ergbit das ein genaueres Bild, da kommen dann nur die wirklich Verurteilten vor.

 

Frankfurt liegt zentral im Westen  Deutschlands. Nicht nur der RheinMain-Flughafen bringt täglich Menschenströme in die Stadt. Bahn, Autobahnen liefern nach. An einem Arbeitstag sind mehr Menschen in der Stadt, als sie Einwohner hat. 

 

1603 veröffentlicht der Frankfurter Patricier Achill August von Lersner seine Chronik, die detailliert Informationen über Wetter Personalien, Kriminalität, Messen, Kaiserkrönungen, Hinrichtungen u.v. m enthalten. Was die Kriminalität in Frankfurt angeht, hat er es so ähnlich gesehen wie ich.

 

 

23. Mai 2018

Es ist schön, dass Du mich hier besuchst. Es gibt so Vieles, an das wir uns erinnern. Was uns heute nervt und ärgert und was wir tun könnten: Jeder Tag zeigt es eigentlich, er bringt aufregend Neues zum Ver-rücken und Zurecht-rücken -  und das seit 

SIEBEN JAHRZEHNTEN, ACHT JAHREN  UND ZEHN MONATEN.

 

 

gertLinz erinnert sich.

Es erinnern sich mit

       ___________________________________________________

 

Mein Spruch

 

Nur das

fortwährende Verrücken

des Zurechtgerückten und

das stetige Zurechtrücken

des Verrückten

ändert die Welt -

ein bisschen, vielleicht.

 

aus Und sie fliegen über die Berge weit durch die Welt - Aufsätze von Volksschülern, Ludwig Harig, S.13f, ReiheHanser 100, 1972

 

Der SPRUCH des Tages

SPRÜCHE

Schick mir doch Deinen Spruch für diese Seite. Sprüche transportieren Lebensweisheiten, Erfahrungen. Aber: Sprüche gelten nie allgemein, d.h. nicht in jeder Situation, an jedem Ort, zu jeder Zeit! Nehmen wir z. B. "Reden ist Silber, Schweigen ist Gold". Wenn du im wichtigen Moment schweigst, kannst du arm dran sein. Also dann den Spruch umdrehen. Kann genauso falsch sein. - Oder so ein beknacktes Ding aus früheren Zeiten, voller Überheblichkeit und Dummheit: "Mut zeigt auch der Mameluck - Gehorsam ist des Christen Schmuck". Gehorsame Christen haben Weltkriege ermöglicht...! Auch das gibt es also: Sprüche, die von vorne bis hinten bekloppt sind. Sie etablieren Ideologien, festigen ungerechte Machtverhältnisse, entschuldigen Dummheiten und Faulheit.. Eigentlich könnte man über jeden der Sprüche einen kleinen Aufsatz schreiben. Wollen wir?

 

Mein kleinstes Buch

____________________________________________________

 

MEINE ORTE

 

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Es sind noch keine Einträge vorhanden.

____________________________________________________

 

RÜCKBLICKE

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gert Linz