Gert Linz. War ganz schön was los!
   Gert Linz. War ganz schön was los! 

aus dem Scheunentagebuch I - 1972

22. Februar 2017 

Der Auftritt ist immer in statu nascendi, d.h. er wird.

 

Neu in MEIN BUCH:

Mit Nonnen, Franziskanern und Jesuiten 

 

 

 

Das ist schön, dass Du mich hier besuchst. Es gibt Vieles, an das wir uns von damals erinnern können - oder was uns heute interessiert. Jeder Tag bringt viel aufregend Neues.

 

 

SIEBEN JAHRZEHNTE,SIEBEN JAHRE UND  SIEBEN MONATE

Alt, wie ein Baum

 

gert Linz erinnert sich.

Es erinnern sich mit.

 

 

___________________________________________________

 

MEIN SPRUCH

"Nur das fortwährende Verrücken des Zurechtgerückten und das stetige Zurechtrücken des Verrückten ändert die Welt ein bisschen, vielleicht."

 

aus Und sie fliegen über die Berge weit durch die Welt - Aufsätze von Volksschülern, Ludwig Harig, S.13f, ReiheHanser 100, 1972

 

_______________________________________________________________________________________________________

 

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Hier kannst Du mir schreiben. Die Nachricht, die Du unten schreibst, landet in meinem eMail-Briefkasten. Sie bleibt nicht hier

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

______________________________________________________________________________________________________

AUFGELESEN

______________________________________________

______________________________________________________________________________________________________

 

RÜCKBLICKE

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gert Linz