Rodgau - jetzt meine Stadt vorne die Gleise der S1 hinten die Mühlstraße in Rodgau-Jügesheim
                                Rodgau - jetzt meine Stadtvorne die Gleise der S1 hinten die Mühlstraße in Rodgau-Jügesheim                                                                                                                                                                                                                      

Stadtranderholung

Die Sommerferien waren der Stadtranderholung auf der Scheune vorbehalten. Danach war ich immer so kaputt, dass ich sofort noch am Abend in den Urlaub abhauen musste. Die Atmosphäre ist heute wie damals gleich: der wunderbare Buchenwald, der Blick über die Wiesen und Hänge, die Scheune....voll ausgebaut mit allem Drum und Dran.

Stadtranderholungen  viel  später bis 2011 findest Du bei www.scheune-braubach.de

 

 

Essen ist fertig!

Manchmal ging es auch von der Scheune aus in die Umgebung. Auf den drei Bildern sind Ottes, August, Christa, Schmitz, .... festgehalten. August hat eine Sonnenbrille auf - und wer steht hinter ihm?  Einen Opa haben sie auch aufgegabelt. Das waren Zeiten: da gab es noch echte Suppenteller beim Picknick. "Essen ist fertig!" brüllt Ottes durchs Megaphon in die Wildnis. Man kann sich denken, warum wir einen VW-Bus brauchten. Jeden Tag mussten Kinder oder Jugendlich in entlegene Ortschaften gebracht werden  oder abgeholt werden, wofür ein Reisebus ungeeignet war.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gert Linz