Heimatgefühle - ganz schwach - eher starke Erinnerungen - Eingebettetsein in Orte, Landschaften, Berge und Flüsse - beeindruckende Menschen
                Heimatgefühle - ganz schwach - eher starke Erinnerungen - Eingebettetsein in Orte, Landschaften, Berge und Flüsse - beeindruckende Menschen  

Meine Aufreger

2018-05-27                                                                                                    Mein Aufreger Nr. 2

 

Frankfurt - Hauptstadt der Kriminalität?

 

Frankfurt wird immer wieder in der Presse als "deutsche Hauptstadt der Kriminalität" bezeichnet. Schau genau hin; Ist es die Polizeistatistik, die sie anführen? Da werden nur die Verhafteten ausgewiesen. Ob Untersuchungshaft von einem Richter angeordnet wird, steht da nicht drin. Ist des die Kriminalstatistik? Dann ergbit das ein genaueres Bild, da kommen dann nur die wirklich Verurteilten vor.

 

Frankfurt liegt zentral im Westen  Deutschlands. Nicht nur der RheinMain-Flughafen bringt täglich Menschenströme in die Stadt. Bahn, Autobahnen liefern nach. An einem Arbeitstag sind mehr Menschen in der Stadt, als sie Einwohner hat. 

 

1603 veröffentlicht der Frankfurter Patricier Achill August von Lersner seine Chronik, die detailliert Informationen über Wetter Personalien, Kriminalität, Messen, Kaiserkrönungen, Hinrichtungen u.v. m enthalten. Was die Kriminalität in Frankfurt angeht, hat er es so ähnlich gesehen wie ich.

 

Mein Aufreger Nr.1

Und die Kanzlerim ruft die Hamas zur Mäßigung auf......

Vor ein paar Wochen hatte ich wirklich mal vor, mit einer Kippa durch Frankfurt zu laufen, um meine Haltung zum Antisemitismus zu zeigen. Wie bin ich froh, dass ich es nicht getan habe. Am Sonntag sind sogar Mitglieder der Frankfurter Stadtregierung mit einer solchen Kappe über den Römerberg gelaufen, während gleichzeitig israelische Soldaten Palästinenser abknallten, die es gewagt hatten, Steine zu werfen, den Stacheldraht zu beschädigen und Autoreifen anzuzünden. Da sollten sich Juden nicht wundern, wenn in Deutschland und auf der Welt der "Antisemitismus" wächst; apropos "Semitismus"! Sind denn die Araber keine Semiten? Also bekämpfen in Palästina (auch Israel ist Teil Palästinas) Semiten andere Semiten, nehmen ihnen ihr Land, die Öffnungen zur Welt, ihre Existenzrechte weg. Und wer etwas dagegen sagt, ist Antisemit: oh du krankes Israel! - Und das alles unterstützt von dem unberechenbaren Kindskopf aus den USA, der den Weltfrieden für seine egomanischen Aktionen aufs Spiel setzt. - Keine Waffenlieferungen mehr an Israel! Zahlt die Bundesrepublik übrigens immer noch Entschädigungen für den Holocaust an Israel? - 15.5.2018

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gert Linz